Arbeit mit dem Healing Code von Alex Loyd und Ben Johnson

Sechs Minuten für die Gesundheit!

Der Healing Code von Alex Loyd und Ben Johnson ist seit vielen Jahren ein Format, dass in kürzester Zeit die Selbstheilungskräfte mittels der Healing Codes zu aktivieren.

Ich hatte 2018 das Glück Ben Johnson persönlich kennenzulernen und von ihm seine Methode zu erlernen.

Was steckt hinter den Healing Codes?

Das Format ist eigentlich simpel: es setzt an, wo Störungen (Disharmonien) im Körper auftreten. Dies sind zumeist psychische Ursachen wie nicht verarbeitete Erfahrungen, Traumata, aber auch Erbschaften unserer Ahnen, die wir über die „Zellprogrammierung“ mit auf unseren Lebensweg bekamen.

Was diese Belastungen bedeuten durfte ich oft bei den Aufstellungen von Katrin & Fabian Strumpf in Wannweil oder meiner neoschamanischen Ausbildung bei den Engelwölfen der Samuel-Hahnemann-Schule, Berlin erleben.

Die Lösung liegt darin diese Blockaden und Belastungen mittels kinesiologischer Testung zu erkennen und dann aufzulösen. In nur sechs Minuten wird mit den Übungen des Healing Codes dieser negative Ballast aus den Zellen gelöscht und der Stress aufgelöst, ergo auch die Krankheit.

Zugegeben, in sechs Minuten mit den Healing Codes gesund zu werden, klingt gewagt – ist aber möglich!

Ich erläutere Ihnen gerne in einem persönlichen Termin das konkrete Vorgehen und führe Ihnen die Anwendung vor…

Lassen Sie sich überraschen! Ich freue mich auf Sie!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.