Musik für Frühchen

Sanftes, gezieltes „Be-Summen“ von Frühchen

Am Unispital Zürich untersucht die Musiktherapeutin Friedericke Haslbeck in einer Studie mit 60 kleinen Probanden, ob und inwiefern Musik die Hirnentwicklung fördern.

Ein Bericht in 3Sat: Musik für Frühchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.