Ausbildung und Werdegang

> Seit 1982 hauptberuflich im Bankwesen tätig.

> Seit 2003 intensive Beschäftigung mit Klängen, unterschiedlichen Instrumenten sowie Klanganwendungen zur Entspannung.

> Seit 2012 Klanganwendungen zur Verbesserung des allgemeinen
Gesundheitszustandes (Stressbewältigung und Entspannung) bzw.
Stressprävention sowie Entspannung durch Einsatz von intuitiv
spielbaren Musikinstrumenten.

> 2012 Gründung der Gruppe „Klangerlebnis“ in Facebook zur Unterstützung sozialer Zwecke und Mitorganisation von Benefizkonzerten.

> 2012 Mitbegründung des Projektes „Was uns am Herzen liegt“

> 2014 – 2016 Ausbildung Klangtherapie und -pädagogik nach
Helga Wagner & Jochen Bischof (Klangweltinstitut Rosenthal).

> 2016 Seminar/Ausbildung Phonophorese  (Theorie und Praxis der Phonophorese und Anwendung der Stimmgabeln an der Wirbelsäule und den Chakren).

> Seit 2016 Beratung zu Instrumenten rund um die intuitive Musik (Rahmentrommeln, HOKEMA-Sansulas, u.v.m.).

> Seit 2016 Klanganwendungen in Zusammenarbeit mit der SAPV des Landkreises Ludwigsburg (Care Team der Spezialisierten Ambulanten Palliativversorgung).

> Seit 2016 ehrenamtliche Klanganwendungen zur Sterbebegleitung
im Hospiz Bietigheim-Bissingen.

> 2017 Gründung des Burnout-Präventiv-Teams
(www.burnout-präventiv-team.de).

> Seit 2017 Projekt „Seelenklang“ mit Kathrin Flinspach, Backnang (Klavier; Klangmassage, Gestalttherapie: www.harmonie-fuer-koerper-und-seele.de).

> Seit 2017 „Heilabende mit Wohl-Klang“ mit Stefanie Kotte, Stuttgart-Rohr (Psychotherapeutische Heilpraktikerin HPG, www.stefaniekotte.de).

> Seit 2017 Kooperation mit Evelyn Venzke, Kornwestheim (www.venzke-trainings.de, www.schlagbruecken.de).

> Seit 2017 Zusammenarbeit mit Yoga-Lehrern:
– Yoga & Shiatsu im Raum Stuttgart – Inga Viktorsdóttir, Stuttgart
– Aerial Fitness, Mano Yoga & Bodywork – Tina Weikard, Böblingen
Yogami – Angelika Seeliger, Ammerbuch

> Seit 2017 regelmäßige Klangangebote bei verschiedenen Events
(z.B. „Gaildorf chillt“; „Das große Fest der Naturgeister“ im Schloss Pichl, Aindling).

> Seit 2017 Vermittlung von Mineralien und quintESSENCE Edelsteinstäben zur Trinkwasser-Energetisierung aus dem Hause
One World Minerals, Alsbach-Hähnlein (www.oneworldminerals.eu).

> Seit 2017 Vermittlung handgefertigter Metall-Klangschalen aus
Katmandu/Nepal.

> 2018 Steinkreis-Portal Schulung bei Stefan Bergmann und Angebot von Steinkreis-Legungen

> Seit 2018 Angebot von Workshops zum intuitiven Bogen schießen.

> Seit 2018 Angebot der Visionssuche.

> Seit 2018 Begündung des Projektes „Mut-Macher“ – ein Projekt zur gemeinsamen Entwicklung.