Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Das große Fest der Naturgeister

Juli 21 - Juli 22

Wohl-Klang auf Schloß Pichl in Aindling (bei Augsburg)!

Im Kreis des Jahres gibt es acht Feste in Abständen von ca. sechs Wochen.
Vier Feste richten sich nach der Sonne und vier nach dem Mond und der Erde. So feiert man mit den Zyklen der Gestirne das, was gerade Thema in der Natur ist.

An diesen Festen öffnet sich ein Fenster, die Tore in die Anderswelt stehen offen.
Während der Feier kann sich für jeden einzelnen das Motiv der nächsten sechs Wochen herauskristallisieren.

Die Kreise und Zyklen der Natur und der Menschen können sich so erneut wieder miteinander verbinden, sich austauschen und gemeinsam feiern.
Der Übergang von Tag und Nacht, bestimmte Tageszeiten oder der Wechsel der Jahreszeiten sind hervorragend geeignet, um in das Reich der Elfen und Feen zu blicken.

Es gibt vier sehr wichtige Feste in der Natur, bei denen Menschen- und Naturgeister besonders eng zusammenrücken.
Es handelt sich dabei um folgende markante Tage im Sonnenjahr:
21. Dezember-Wintersonnenwende,
21. März -Frühlings-Tagundnachtgleiche,
21 Juni Sommersonnenwende und der
21,September Herbst-Tagundnachtgleiche.

Das Mittsommersonnenfest ist die Zeit des Pflegens und des Hegens.Das was gereif ist beginnt jetzt Früchte zu tragen und wird im gleichmäßigen aktiven Rhythmus gepflegt und gehegt. Die Pläne haben Form angenommen und sind gereift. Die Naturwesen wirken aktiv und gleichmäßig. Die Natur hat ihren Höhepunkt erreicht.

Eine Gelegenheit Wohl-Klang einmal in einem ganz anderen Rahmen zu erleben.

Details

Beginn:
Juli 21
Ende:
Juli 22
Website:
www.schlosspichl.de

Veranstaltungsort

Schloß Pichl
Schlossallee 6
Pichl, 86447
Website:
www.schlosspichl.de

Veranstalter

Schloß Pichl
Website:
www.schlosspichl.de