World drum

Träume…

Ideen entstehen spontan und wenn sie in die Welt finden sollen, finden wir auch Resonanz 

Diese Idee entstand bei einer Schwitzhütte von Iris und Karl Josef Brunner in Herrngiersdorf und fand ihren Weg in die Realität über Stephan Bergmann, Althütte und den PeaceCrowd Day, wo ich den Trommelbau-Workshop für diese Trommel gewonnen habe.
Danke dafür Stephan Bergmann und seine Träume!

Ich habe das Geschenk weitergereicht und schicke sie mit meinen Wünschen und Träumen, meinen Hoffnungen und meiner Energie um die Welt…
Sie soll in den jeweiligen Ländern signiert, mit Foto dokumentiert und in einem Ritual gesegnet werden.

Ihren Weg können wir hier begleiten und dürfen gespannt sein, welche Wege sie findet…

Nach ihrer Rückkehr wird sie – zusammen mit ihrer Geschichte – bei einer passenden Gelegenheit für einen sozialen Zweck versteigert…