Die Geburt der World drum

Träume…

Ideen entstehen spontan und wenn sie in die Welt finden sollen, finden wir auch Resonanz…

Die Idee eine Trommel  zu bauen, um die Welt zu schicken und dann für einen guten Zweck zu versteigern entstand bei einer Schwitzhütte von Iris und Karl Josef Brunner in Herrngiersdorf.

Sie fand ihren Weg in die Realität über Stephan Bergmann, Althütte und den PeaceCrowd Day, wo ich den Trommelbau-Workshop für diese Trommel gewonnen habe.

Hier durfte sie am 30./31. April 2017 in einem Zwei-Tages Workshop in wundervollem Rahmen geboren werden und wurde dann in einem kraftvollen Ritual am PeaceCrowdDay gesegnet.
Danke dafür Stephan Bergmann und seine Träume!

Hier ein paar Bilder, wie sie entstand:

Und so sieht das Ergebnis aus:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.